Lässt sich der Alterungsprozess der Haut verlangsamen?

Die Haut ist das größte Organ des Körpers. Zur Pflege dieses wichtigen Organs bedarf es deshalb besonderer Sorgfalt. Gönnen Sie Ihrer Haut regelmäßig liebevolle und pflegende Behandlung, angepasst auf Ihre persönliche Hautstruktur. Sie wird Ihnen danken durch strahlendes Aussehen.

Der Jungbrunnen für Ihre Haut aus der Natur!

Essen Sie sich und Ihre Haut schön! Vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung und Versorgung des Körpers mit ausreichender Flüssigkeit (1,5 – 2 Liter am Tag) pflegen Ihre Haut von innen. Bewegung an der frischen Luft und täglich 6 – 8 Stunden Schlaf sind die natürlichen Jungbrunnen für die Haut (PDF Infoblatt).

Praktische Pflegetipps und Pflegeprodukte speziell für Ihren Hauttyp verhelfen Ihnen zu jugendlichem Aussehen!

Wann beginnt die Alterung der Haut? Bereits mit dem 30. Lebensjahr fängt der Prozess der Veränderung an. Diesen Prozess können Sie aber mit regelmäßiger Pflege beeinflussen. Reinigen Sie Ihre Haut morgens mit einer sanften Reinigungsemulsion und tragen anschließend eine pflegende Tagescreme auf. Ihre Haut ist tagsüber verschiedenen Stressfaktoren ausgesetzt. Deshalb ist besonders abends die Reinigung sehr wichtig. Nachts ist Ihre Haut sehr aufnahmefähig für pflegende Produkte. Eine reichhaltige Pflegecreme fördert die Hautregeneration. Verwöhnen Sie sich einmal wöchentlich mit einer pflegenden Maske. Benutzen Sie sanfte und pflegende Duschmilch oder Badezusätze. Pflegen Sie Ihren Körper mit einer Feuchtigkeitslotion nach dem Bad bzw. nach dem Duschbad.

 

Verlangsamen Sie den Alterungsprozess Ihrer Haut!

Genießen Sie das Leben, verwöhnen Sie sich und Ihren Körper mit abwechslungsreicher und bewusster Ernährung mit Sport und erholsamen Schlaf. Pflegen Sie sich zusätzlich mit Pflegeprodukten, die auf Ihren Hauttyp abgestimmt sind und beugen so einer Alterung der Haut vor. Verwöhnen Sie Ihre Haut mit ausgesuchten Pflegeprodukten zur Hautregeneration.

 

 

Be Sociable, Share!
Tags: ,

Leave a Comment